Button Wer Was Warum  

 

Wer steckt dahinter?

Die öffentlich-rechtlich organisierte Stiftung Naturschutz Berlin unterstützt finanziell und ideell das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in Berlin, die sich für den Umwelt- und Naturschutz einsetzen. Zudem führt Sie eigene Projekte durch. Dazu gehört auch der Lange Tag der StadtNatur, der seit 2007 jährlich stattfindet und sich in der Berliner Stadtkultur fest etabliert hat. Berlin ist Hauptstadt, Millionenstadt und Verkehrsknotenpunkt – zugleich aber auch die grünste Metropole Europas. 161 Quadratkilometer innerstädtischer Wald, ein ausgedehntes Wassernetz, großflächige Parks und unzählige Naturrefugien bringen Natur in die hektische Stadt und machen sie lebenswerter. Für die Erhaltung dieser so wichtigen Lebensräume und Naturgüter setzt sich die Stiftung Naturschutz Berlin ein.

» Was ist der Lange Tag der StadtNatur?
» Warum einen Langen Tag der StadtNatur veranstalten?

Projektleiter Wolfgang BusmannProjektleiter
Wolfgang Busmann